Pralinenkurse und Pralinenherstellung - Präsenzkurse - Pralinenkurse - die Pralinenherstellung im Pralinenkurs erlernen

mit Dr. Karin Wiebalck-Zahn
Direkt zum Seiteninhalt

Pralinenkurse und Pralinenherstellung - Präsenzkurse

Präsenzkurse in der Kleingruppe
Präsenzkurse in der Kleingruppe - Kursprogramm 2023/2024
Alle Präsenzkurse finden in meiner Schweizer Pralinenküche statt. Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen.
Ort: Kirchstraße 25, CH-8214 Gächlingen, ganz nahe der deutschen Grenze.
Personen aus dem Ausland mit Übernachtungskosten erhalten auf Ganztages- oder Wochenendkurse 50 €/ CHF Rabatt.
Weihnachtsspecial! Ab 20.11.2023 erhalten die ersten 10 Anmeldungen kostenlos einen Ackermann-Kalender "Sucré" im Wert von 42 €.
Näheres siehe hier
Präsenzkurse 2024
Von Januar bis April 2024 finden in der Schweiz keine Präsenzkurse statt, da ich auf Aromenerkundung in Bali und Japan bin. Die Kurse in der Schweiz beginnen wieder Ende April 2024.
Pralinenkurse mit 15 Rezepten zu Fruchtpralinen
Pralinen aus Wildkräutern
Fruchtpralinen - 15 Farben - 15 Früchte - 15 Rezepte
Eines der Highlights an Kursen. So bunt wie die Farben der Pralinen sind, so unterschiedlich sind auch die Rezepte: Ganaches, Gelee, Marzipan, Mashmallow, ein-, zwei- und dreilagige Ganaches, die Vielfalt könnte nicht größer sein. Wir schminken die Formen, gießen sie und deckeln sie. Alle Techniken zu Formpralinen werden somit 15 x angewandt. Danach beherrscht man es.
Insgesamt 10 Stunden: Samstag, 27.4.2024: 13.00 - 19.00 Uhr und Sonntag, 28.4.2024, 10.00 - 14.00 Uhr, €/ CHF 350,-, max. 6 Personen, nur noch 2 Plätze
Wildkräuterpralinen Halbtageskurs
Nur einmal pro Jahr, nämlich Anfang Mai, ist die perfekte Zeit für Wildkräuterpralinen. Wir verwenden Waldmeister, Fichtenspitzen und verschiedene Wiesenkräuter für ausgefallene Pralinenrezepte, die man sicherlich noch nie gekostet hat. Der Kurs beginnt mit einem Spaziergang durch die Natur und kulminiert in einer form- und farbreichen Pralinenauswahl.
Samstag, 11.5.2024, Uhr, 9.00 - 13.30 Uhr, €/ CHF 150,-, max. 6 Personen
Blütenpralinen
Essbare Blüten in und auf Pralinen. Wir stellen feine Ganaches her mit Holunder, Jasmin, wildem Salbei, Lavendel und Rosen, wir kandieren Blüten und verzieren damit unsere Pralinen. Ein Pralinenkurs vom Feinsten mit den zarten Aromen wildwachsender Blüten.
Zwei halbe Tage: Samstag, 26.5.2024: 14.00 - 18.00 Uhr und Sonntag, 27.5.2024, 10.00 - 14.00 Uhr, €/ CHF 250,-, max. 6 Personen
Blütenpralinen
Zurück zum Seiteninhalt