Pralinenkurse und Pralinenherstellung - Pralinenkurs in Lappland - Pralinenkurse - die Pralinenherstellung im Pralinenkurs erlernen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pralinenurlaube
Landschaft in Lappland, Bildquelle pixabay
Reife Moltebeeren, Bildquelle: pixabay

Moosbeeren, herrlich für Pralinenrezepte

Beispielshaus: Bildquelle: pixabay



Pralinenkurs, Pralinenkurse, Pralinen selber machen


Pralinenworkshop in Lappland


Eine Woche in einem Holzhäuschen in Lappland auf der Suche nach der seltenen Moltebeere

Termine 2018: Samstag, 11.8.2018 - Samstag, 18.8.2018


Exklusiver Pralinenworkshop für Stammkunden, maximal 3 Teilnehmer



Nähere Information:
Dieser Pralinenworkshop ist etwas für Naturliebhaber und Hobbychocolatiers zugleich. Wir machen uns auf die Suche nach der begehrten seltenen Moltebeere, die äußerst schmackhaft sein soll und zum Glück in Lappland allerdings recht häufig vorkommen soll. Ziel ist es, besonders neuartige und leckere Rezepte aus der Moltebeere, aber auch aus anderen Beeren Lapplands zu entwickeln. Täglich gehen wir hinaus in die Natur und ernten, was wir finden können: Preiselbeeren, Moosbeeren, Steinbeeren, Blaubeeren und Moltebeeren. Mit diesem Beeren fangen wir das Experimentieren an und schaffen ganz neue Pralinenrezepte. Hier ist das Know-how eines jeden Teilnehmers gefragt, die fachkundige Anleitung erfolgt durch mich. Unsere Produkte fotografieren wir vor schönem Hintergrund in der Natur und halten unsere Urlaubskreationen in einem gemeinsam erstellten Fotobuch fest. Für jeden Teilnehmer bleibt auch genügend Freizeit, um die Schönheiten Lapplands zu erkunden.


Der Kurs ist für Stammkunden aus meinen Kursen reserviert. Gute Vorkenntisse in der Schokoladenverarbeitung, Begeisterung für die Natur, Pralinenimprovisation und Teamgeist sind die Voraussetzungen.

Der Workshop ist sehr individuell und auf max. 3 Teilnehmer begrenzt.


An- und Abreise:


Anreise erfolgt auf eigene Faust am Samstag, 11.8.2018 nach Rovaniemi (Flughafen). Ab Rovaniemi können wir gemeinsam ein Auto mieten und Fahrtgemeinschaften bilden. Wir mieten uns ein Ferienhäuschen an einem See und teilen uns die Kosten auf. Die Abreise ist am Samstag, 18.8.2018.


Unterkunft:

Wir mieten uns gemeinsam eine Unterkunft - in der Regel ein einfaches Holzhäuschen mit Küche an einem See. Anteilige Kosten voraussichtlich ca. 150 CHF pro Teilnehmer für eine Woche.

Verpflegung:

Selbstverpflegung - wir kochen gemeinsam und teilen die Kosten auf.

Kosten:

CHF 320,- für den Pralinenworkshop inkl. der Zutaten und Fotobuch.

Maximale Teilnehmerzahl: 3 Personen

Anmeldeschluss:

bis spätestens 15.4.2018, frühstmögliche Anmeldung empfohlen.




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü