Pralinenkurse und Pralinenherstellung - Pralinenkurs in Frankreich - Pralinenkurse - die Pralinenherstellung im Pralinenkurs erlernen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pralinenurlaube



Pralinenkurs, Pralinenkurse, Pralinen selber machen


Pralinen in Frankreich mit Gourmetkochkurs

Ein verlängertes Wochenende im Elsass - mit Weinpralinen und Gourmet-Kochkurs

Termine 2020 an Pfingsten: Freitag, 29.5.2020 bis Pfingstmontag, 1.6.2020,


in einem Landhaus in der Nähe von Straßburg

Unsere Unterkunft: Le Moulin Vollach
ein Herrenhaus im schönen Elsass

Nähere Information:
Dieser Kurzurlaub ist ein Highlight sein für alle pralinenbegeisterten Hobbychocolatiers, die sich für die Kultur und den kulinarischen Höhepunkte Frankreichs begeistern.


Wir wohnen in einem großen Herrenhaus in der Nähe von Straßburg und verbringen dort ein verlängertes Wochenende. Das gesamte Anwesen der Mühle wurde von der Grafen von Hanau Lichtenberg im 16. Jahrhundert errichtet und ist ein einziges Juwel. Inmitten der Natur, umgeben von Wäldern, Obstbäumen und Bächen liegt das stattliche Herrenhaus mit 9 Zimmern, großer Landhausküche und Weinstube, welches wir für die Zeit des Kurses bewohnen dürfen. Hier ein Link zum Herrenhaus


An zwei halben Tagen findet ein Pralinenkurs statt mit dem Thema Weinpralinen. Der Kurs beginnt mit einer Verkostung von Schokolade und Wein, um die richtigen Kombination zu "erschmecken". Wieder gibt es raffinierte Rezepte, denn es ist gar nicht so leicht, den Weingeschmack in die Praline zu bekommen. Ein Highlight ist die dreilagige Weincreme-Mashmallow-Praline, deren zarter Weingeschmack und luftige Textur begeistern. Wir verpacken die Pralinen in originellen Verpackungen aus Holz, Dreieckstüten und Gläsern, um dem hohen Anspruch dieser Pralinen eine gebührende Verpackung zu verleihen. Wir verwenden lokale Weine, die wir zuvor auf einem Weingut probiert und gekauft haben.  

Mit uns reist Frau Petra Braun-Lichter (https://gourmetkoechin.de/), die als Gourmetköchin nicht nur für uns kocht, sondern uns in die gehobene französische Kochkunst einweiht und an einem Abend mit uns gemeinsam ein Viergänge-Menü bereitet.

Einen Tag besuchen wir die schöne Stadt Straßburg und lassen uns von dem Flair der Stadt begeistern.


Ablauf:

Selbstanreise bis Freitag Abend, 29.5.2020, Abendesse im Herrenhaus mit einer Variation von elsässichen Quiches, bereitet von Petra Braun-Lichter

Samstag, 30.5.2020:
Vormittags: Besuch eines Weinguts, danach Picknick in den Weinbergen
Nachmittag: Pralinenkurs mit den auf dem Weingut erworbenen Weinen

Pfingstsonntag, 31.5.2020:
Vormittags: Pralinenkurs, Fertigstellung verschiedener Pralinenrezepte mit Wein, Dekoration, Verpackung in Präsentkörben
Nachmittags: zur freien Verfügung
Abends: Gourmetkochkurs im Landhaus

Hier schon eine Vorschau auf das geplante Menü:

  • Pikante Kleinigkeiten zum Aperitif ( Kleine pikante Guglhüpfchen, pikante Madeleine etc.)
  • Enten-oder Gänseleberleberparfait  und Variationen mit Brioche
  • Dreierlei Blumenkohl mit Jakobsmuscheln
  • Mini Baeckeoffe mit Trüffel und Kalb, Lamm oder Reh
  • Variation vom Apfel

Pfingstmontag, 1.6.2020:
Vormittag bis zum frühen Nachmittag: Fahrt nach Straßbourg, Stadtrundfahrt mit dem Boot, Mittagessen in einem ausgewählten Restaurant
Ab 15.00 Uhr: Ende des Programms

Kosten:

€ 420,- für Pralinenkurs und Gourmetkochkurs, inkl. aller Zutaten für den Kochkurs
Voraussichtliche Kosten für Unterbringung: Die Mietkosten des Landhauses teilen wir uns auf - voraussichtlich ca. 160 - 220 € für 3 Nächte im Einzelzimmer.
Die Kosten für Verpflegung außerhalb des Kochkurses teilen wir uns auf.
Eigenanreise, nicht inklusive: Bootsfahrt in Straßbourg.

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen für den Pralinenkurs, 8 Personen für den Kochkurs

Es ist auch möglich, dass Begeitpersonen mitfahren. Diese zahlen ohne Kurse € 100,- für die Organisation, oder 260 € für Organisation und nur die Teilnahme am Kochkurs.

Anmeldeschluss:

bis spätestens 30.6.2019, frühstmögliche Anmeldung empfohlen.







zur Startseite Pralinenkurse, Pralinenherstellung oder Anmeldung Pralinenkurse oder Impressum oder AGBs oder Datenschutz




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü