Pralinenkurse und Pralinenherstellung - Kundenfeedback - Pralinenkurse - die Pralinenherstellung im Pralinenkurs erlernen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

M.L. besuchte den Fruchtpralinenkurs schreibt:
I recently spent two exciting days learning the fine art of making fruit/chocolate bonbons ( pralinen). The thought of coloring, molding and filling 15 different bonbons was quite intimidating as my chocolate skills are moderate at best but all fears vanished after the first 10 minutes with Dr. Wiebalck-Zahn.  Her extensive experience, knowledge and understanding paved the way for two days of learning, trying, doing, asking, wondering, mistakes made, solutions found, and "Aha" moments cementing theory and practice together. And not to forget the delicious results!
A great fun experience and I advise all who are reading this to DO IT!!
Monika P. aus Hohenbrunn besuchte den Wellnesspralinenkurs:
Gestern besuchte ich den Wellnesspralinenkurs und bin begeistert!
Obwohl ich diesen schon einmal besucht habe (vor zwei Jahren) konnte ich Neues erlernen und nahm Informationen und Rezepte mit, die ich noch nicht kannte. Nicht zuletzt lag es an der sehr netten Runde. Lauter Wiederholungstäter waren beieinander und Karin Wiebalck-Zahn zog ihr Programm auf eine so herzliche und offene Weise durch, dass ich abends gestaunt habe, was wir alles geschafft haben. Lauter kleine Kunstwerke, die ich stolz nach Hause transportiert habe. Trotz des heißen und schwülen Wetters (bei dem es ja quasi unmöglich ist, Schokolade vernünftig zu temperieren) holte Karin immer wieder ein Ass aus dem Ärmel und hatte eine neue Idee, um das Problem zu lösen.
Das Tolle daran ist, alle Lösungen die man im Kurs erfährt kann man zuhause auch aus dem Ärmel ziehen…
Vielen Dank liebe Karin! Ich komme sicherlich wieder ;o)
Oksana aus der Ukraine kam eigens von dort angereist, um einen fünftägigen Privatkurs zu besuchen.
"My name is Oksana and I come from Ukraine to take part in a 5 day course of praline making. These were the most exciting and the brightest days of my life, and for these feelings I would like to thank my teacher Karin Wiebalck-Zahn, very talented, very professional and the most nicely person. And I would like to wish her a lot of creative students.
Oksana.

Elisabeth G. (44) aus Bruckmühl besuchte den Pralinenkurs "Wildfrüchtepralinen"
Ich habe einen Gutschein für einen Pralinenkurs nach Wahl geschenkt bekommen und habe mich für die "Früchte der Natur" entschieden. Ich hatte keinerlei Vorkenntnisse und bin ganz begeistert. Frau Dr. Karin Wiebalck-Zahn hat uns mit großer Erfahrung und ihrem fundierten Wissen an nur einem Tag beigebracht, wie jeder selber ausgewählte Köstlichkeiten herstellen kann.
Wir haben Hintergrundinformationen zur Verarbeitung und zum Temperieren erhalten, 3 verschiedene Tafelschokoladen und zusätzlich 7 unterschiedliche Pralinen selber hergestellt.
Alles einzigartig im Geschmack, ansprechend gestaltet, verziert und sicher nicht  beim Konditor oder in der Confiserie erhältlich.
Durch die kleine Teilnehmerzahl von max. 4 Personen besteht die Möglichkeit viele Arbeitsschritte selber auszuführen. Außer den hervorragenden Rezepten, haben wir auch eine Liste mit Lieferanten für die Zutaten oder Arbeitsutensilien erhalten. Das schöne ist, dass man nicht sofort Spezialgeräte für viel Geld anschaffen muss und trotzdem schon eigene Pralinen herstellen kann.
Bei der Familie, Freunden und Kollegen, welche die von uns im Kurs hergestellten Pralinen und Schokoladen verkosten durften, kannte die Begeisterung keine Grenzen.
Ganz herzlichen Dank für diesen gelungenen, sehr interessanten Tag. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs.

S.T. hat am Likörpralinenkurs teilgenommen
Dieser Kurs ist uneingeschränkt empfehlenswert! Die nette Atmosphäre und ein kleine Gruppe, sowie das Wissen und die angenehme Art von Frau Wiebalck- Zahn machen den Kurs zu einem sehr schönen Erlebnis!! Danach kann jeder seine eigenen Schnapspralinen professionell herstellen.

Birgit K. (39) aus Hohenbrunn. Sie besuchte den Blütenpralinenkurs
"Ich habe den Pralinenkurs „Blütenpralinen“ besucht. Ich war beeindruckt von der Fülle der verschiedenen Pralinen, die wir an nur einem Tag unter der fachkundigen Anleitung von Frau Wiebalck-Zahl herstellen durften. Bei der geringen Teilnehmerzahl von nur 4 Personen hat wirklich jeder die Möglichkeit, jeden einzelnen Schritt selbst auszuprobieren. Besonders gefallen hat mir, daß wirklich alle Schritte von der Kuvertüre bis zur fertigen Praline geübt wurden und z. B. nicht auf Pralinenhohlkörper zurückgegriffen wurde. So fühle ich mich nach nur einem Tag gewappnet, auch zuhause leckere Pralinen herzustellen. Frau Wiebalck-Zahn ist sehr kompetent und vermittelt ihr Wissen auf eine äußerst angenehme und ruhige Art. Meine Freunde waren von den Pralinen begeistert und ich bin es auch!"

Romana Marihart (40) aus Katsdorf/ Österreich. Sie besuchte den Wildkräuterpralinenkurs
"ich möchte mich nochmals herzlich für den überaus netten Seminartag bedanken.
Bin sozusagen von Ihnen mit dem "Pralinenvirus" infiziert worden. Der weite Weg nach Holzkirchen hat sich
total gelohnt. :o) Das war echt ein schöner, aber vor allem sehr faszinierender und informativer MUTTERTAG.
Meine Kurskollegin und ich haben bei der Heimreise (die dauerte ja immerhin fast 3 Stunden) im Auto bereits
an neuen Ganachengeschmacksrichtungen getüftelt. Sind ja vorbelastet von unserer Kräuterpädagoginnenausbildung.  
Freue mich schon auf den Herbsttermin mit den Wildfrüchten."

J. Mayrhofer, Bad Zell (Österreich) besuchte den Wilkräuterpralinenkurs
"Ich besuchte den Wildkräuterpralinenkurs am 11.5.2014. Ich hatte vor dem Kurs so gut wie keine Erfahrung in der Pralinenherstellung und war erstaunt, was man mit ein paar Kniffen für wunderschöne Ergebnisse erzielen kann. Der Kurs bot einen sehr angenehmen Tag voller inspirierender Ideen, vielen Tipps und Tricks, kreativem Austausch zwischen den Teilnehmern und kleinen kulinarischen Highlights beim Verkosten. Die selbst hergestellten Pralinen fanden bei meiner Familie enormen Anklang und waren am nächsten Tag schon alle verspeist. Ich freue mich schon darauf, die Rezepte in meiner Küche auszuprobieren. Dieser Kurs hat bei mir die Leidenschaft für Pralinen geweckt und ich habe nun ein neues kreatives Hobby! Ganz herzlichen Dank und ein großes Lob für die gute Organisation und die umfangreichen Unterlagen!"

Martina Radlbrunner, 25, aus Zangberg. Sie besuchte den Osterpralinenkurs
"Ich habe den Ostereier und Osterhasenkurs besucht. Am besten gefallen hat mir, wie Sie mit den Leuten umgehen und es ihnen so gut erklären können, wie man was macht, auch wenn man noch gar nicht weiß, wie es funktioniert. Ich war total begeistert, was man mit feinster Schokolade alles machen kann. Ich kann gar nicht sagen, was mir besonders gefallen hat, einfach alles.
Ich habe gelernt, wie man Osterhasen macht oder ein total leckeres Blätterkrokant, Gelee-Eier und gefüllte Ostereier. Ich wollte mich nochmal bedanken für so einen tollen Kurs und ich freue mich schon auf den nächsten."

Daniela B. aus München besuchte den Kurs "Ostereier und Osterhasen"
"Dieser Pralinenkurs beeindruckte mich durch die Vielzahl der verschiedenen Schokoladeneiern, durch die außergewöhnlichen, kreativen und wohlschmeckenden Füllungen und die Herstellung bzw. Verarbeitung von Blätterkrokant. Besonders fasziniert war ich vom Gießen der Osterhasen und Maikäfer. Das Bestücken der Osternester erhält eine völlig neue Dimension!
Der hohe Lerneffekt in den Kursen ist durch die kleine Teilnehmerzahl, die herzliche, harmonische Atmosphäre, das eifrige, konzentrierte Engagement der Teilnehmer und die überaus dezente, sympathische, aber gleichwohl zielorientierte Didaktik gewährleistet. Die Erläuterung der theoretischen Hintergründe zu den Schmelz- und Temperiervorgängen der Schokoladen trägt neben den vielen praktischen Arbeiten dazu bei, dass man versteht, wie diffizil die Herstellung und Verarbeitung dieser edlen Materie ist. Alles in allem ein gelungener, wertvoller Tag auf dem Weg zur hobbymäßigen Pralinenkreation. Vielen Dank!"

Margarethe. Sie besuchte den Likörpralinenkurs
.....für mich waren die drei Tage bei Ihnen der tatsächliche Beginn eines wunderschönen Hobbies, Sie haben uns  in die Kunst des Likörpralinen herstellens wunderbar  eingeführt und ich freue mich schon auf den nächsten Kurs.
Als ich die vom Kurs mitgebrachten Pralinen meiner Familie präsentierte kam ungläubiges Staunen , die sehen ja perfekt aus war der überraschende Ausruf! Als ich dann die Pralinen probieren ließ kannte die Begeisterung keine Grenzen mehr.
Herzlichen Dank! Margarethe

Katy und Klaus L. besuchten den Kurs "Pralinen bedrucken"
"Der Kurs „Pralinen bedrucken“ eröffnet einem die Möglichkeit, selbst hergestellte Pralinen noch individueller zu gestalten – eben Pralinen, die man so nirgends kaufen kann.
Mit Ihrer sehr angenehmen, ruhigen Art vermittelt Frau Dr. Wiebalck-Zahn in einer kleinen Gruppe sehr viel Wissen, Tipps und Kniffe. Man spürt, dass die Pralinenherstellung nicht nur Ihr Hobby sondern auch Ihre Leidenschaft ist. Das macht sicherlich einen Großteil der sehr angenehmen Atmosphäre aus – da macht das Lernen einfach richtig Spaß! Dazu gibt es für jeden Teilnehmer ein Skript mit einer sehr gut verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung, damit man auch zu Hause das Gelernte umsetzen kann. Wir freuen uns schon auf den nächsten Kurs!"

Patrick S., angehender Konditormeister aus München. Er besuchte einen Privatkurs zur Herstellung bayerischer Pralinen
"Was mir besonders gefallen hat, war die zuvorkommende Art, die Ruhe während des Kurses. Die Fachkompetenz und das Wissen, welches Frau Dr. Wiebalck-Zahn hat, hat mich schwer beeindruckt. Einen so pädagogisch und fachlich sehr gut geführten Kurs würde ich sehr gerne in anderen Bereichen wiederholen."

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü